Pulheim (Nordrhein-Westfalen)

 19.06.2011 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 18:15 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Sonntags Post vom 21.06.2011: "Pulheim (gp). Eine Mail folgenden Inhalts von Thomas Jaschkowski aus Pulheim erreichte die Redaktion am Montagmorgen: "Gestern Abend gegen 18.15 Uhr fegte ein kurzes aber heftiges Unwetter durch Pulheim. Hierbei sind unter anderem armdicke Äste von den Bäumen an der Barbara-Kapelle abgebrochen. Zeitgleich fegte eine Windhose durch meinen Garten die zum einen unser Trampolin (Durchmesser 3,66 Meter) über eine zwei Meter hohe Hecke zum Nachbarn trug und einen circa 20 Jahre alten, 15 Meter hohen (Stammumfang etwa 1,20 Meter) Walnussbaum entwurzelte und auf mein Haus legte.""

Verdachtsfall Pulheim (Skywarn)
Windhose wütet im Garten (Sonntags Post, 21.06.11)