Petershagen / Eggersdorf (Brandenburg)

 06.06.2011 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: abends. Windhose in Medienmeldungen in Zusammenhang mit Sturmschäden in der Uckermark genannt. Aus einer Meldung des rbb vom 07.06.2011: "Auch in Brandenburg hielt das Unwetter die Feuerwehr in Atem, insbesondere im Nordosten des Landes. So überfluteten Schlammmassen die Dorfstraße in Petershagen (Uckermark). Durch eine Windhose wurde das Dach eines Einfamilienhauses komplett abgetragen." Ein Tornado ist in diesem Fall eher unwahrscheinlich.

Unwetterschäden in der Region ( rbb , 07.06.11)