Königshorst bei Fehrbellin (Brandenburg)

 14.07.2001 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Von mehreren Augenzeugen soll ein Tornado am späten Abend von der Autobahn A 24 (Hamburg-Berlin, nahe Raststätte Linumer Bruch) aus beobachtet worden sein. Bei der Beobachtung soll es sich um eine sehr breite und rotierende Wolke gehandelt haben, welche bis zu Boden ging. Ob es sich dabei tatsächlich um einen Tornado handelte ist bislang offen. (Bericht von Thilo Kühne)