Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern)

bild
 28.08.2010 / Stärke (F0) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 19:24 Uhr MESZ. Eine Wasserhose zog von der Ostsee in den Bereich des Warnemünder Leuchtturms und richtete hier Schäden an. Dabei gab es einige Verletzte. Dazu aus einer Meldung der Ostsee-Zeitung vom 28.08.10: "Mindestens ein Tornado ist am Samstagabend über Warnemünde gezogen. Gegen 19:30 Uhr entstand nach Angaben von Augenzeugen eine Windhose an der Promenade Höhe Teepott. Andere Passanten berichteten von zwei Windhosen. Der Bereich um den Leuchtturm wurde verwüstet: Pavillions und Bänke flogen durch die Luft; eine Telefonzelle wurde komplett zerstört. Ersten Angaben zufolge wurden dabei mindestens sechs Menschen verletzt. Im Laufe des Abends ereigneten sich weitere heftige Gewitter über Warnemünde und den angrenzenden Gebieten."

Tornado trifft auf Festland
2010-08-28 Tornado(s) Warnemünde - Bericht und Fotos ( AKM)
Video: Windhose wütet im Ostseebad ( Ostsee-Zeitung, 28.08.10)
Tornado fegt über Warnemünde ([url=http://www.rp-online.de/] RP Online, 29.08.10)
Tornado 28.08.10. Warnemünde ( YouTube)
Tornado in Rostock-Warnemünde (28.08.10) (YouTube)
Tornado in Rostock-Warnemünde 28.08.10 ( YouTube)
Tornado Warnemünde 28.08.2010 ( YouTube)
Windhose über Warnemünde ( YouTube)
Windhose über Warnemünde 28.08.2010 HD ( YouTube)
Windhose über Warnemünde (08-28-2010) (YouTube)
Entstehung des Tornados von Warnemünde am 28.8.2010 (YouTube)
Windhose in Warnemünde 28.08.2010 ( YouTube)