Bisher 247 bestätigte, dazu 12 Plausible und 429 Verdachtsfälle in Baden-Württemberg
Mai

12.05.2022Verdacht

bild1
Irslingen (BW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 16:34 Uhr MESZ. Beobachtung einer möglichen Trichterwolke: "Beobachtung einer möglichen Funnelcloud in nordöstlicher Blickrichtung. Der Trichter war in etwa bei Irslingen-Dietingen und war für ca. 5 Minuten zu sehen. Zu dem Zeitpunkt war in der Gegend eine starke Regenzelle unterwegs, die ostwärts zog. Der Standort war Zimmern ob Rottweil."

[...]
weiterlesen…
April

08.04.2022Plausibel

Böhmenkirch (BW)
F1

Zeitpunkt: zwischen 19:15 und 19:20 Uhr MESZ. Schäden in einem eng begrenzten Bereich bei Durchzug einer Schauer- und Gewitterlinie. Aus einer Meldung des Polizeipräsidium Ulm vom 09.04.2022: "POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Windhose beschädigte mehrere Häuser - Ulm (ots) Am Freitagabend kam es nach 19 Uhr aufgrund des Wettergeschehens zu einer Windhose. Der Wind hatte sich so [...]
weiterlesen…
Oktober
September

11.09.2021Verdacht

bild1
Bochingen (BW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 12:25 Uhr MESZ. Beobachtung einer weit hinab reichenden Trichterwolke: "Zuerst dicker Wolkenrüssel, dann stabiler langer schmaler Schlauch, der sich nach ca. 6 Minuten von unten her wieder aufgelöst hat. Wurde von 72172 Sulz-Bergfelden aus beobachtet. Luftlinie ca. 6,5 km."

Trichterwolke bei Bochingen
August

30.08.2021Verdacht

bild1
Eggingen (BW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 17:00 Uhr MESZ. In 79805 Eggingen Beobachtung eines rotierenden Aufwindbereiches im Bereich eines Schauers, zeitweise auch Ausbildung einer Trichterwolke: "In einer von Norden heranziehenden kräftigen Schauerwolke konnte Rotation beobachtet werden. Ob Bodenkontakt bestand, ist unsicher. Anzeichen hierfür gab es keine."

ehE_wRm8PgE
(YouTube)

22.08.2021Verdacht

Gäufelden (BW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 14:11 Uhr MESZ. Beobachtung einer möglichen Trichterwolke in 71126 Gäufelden mit Blick auf den Schönbuch: "Haben das Gebilde ca. 5 Minuten gesehen, dann hat es an der Stelle auch stark abgeregnet und es war leider schon dadurch nichts mehr zu erkennen."

Fotos der möglichen Trichterwolke (Facebook)

01.08.2021Verdacht

Langenargen (BW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 20:20 Uhr MESZ. Die Gewitterzelle, die am Sonntag, den 01. August auf dem Bodensee zwei Tornados ausgelöst hatte, zog deutlich rotierend weiter in Richtung Nordosten mit weiterem Tornadopotenzial und schon fast bis zum Boden hinab reichendem Aufwindbereich.

Foto der Gewitterzelle (Facebook)