29.09.1129Verdacht

UNBEKANNT (n.bek.)
Region: Sachsen

n. bek.

"Am 5. Oktober des Jahrs 1129 gab es ein fürchterliches Hagelwetter, (Trith.) auch wurden um Michaelis in vielen Ländern sehr viele Gebäude durch Stürme über den Haufen geworfen. (Annal. Saxo)" (Quelle: Friedrich Schnurrer, Chronik der Seuchen in Verbindung mit den gleichzeitigen Vorgängen in der physischen Welt und in der Geschichte der Menschen. Tübingen. 1823) - Unklar ist, ob es sich eventuell um denselben Fall handelt, der bereits unter "Württemberg" aufgeführt ist.