+++ Sponsor für Tornadoliste gesucht! +++

Mit zunehmender Klimaerwärmung kann auch die Gefahr lokaler Unwetter steigen. Auch starke Tornados gehören in Deutschland zum Wettergeschehen dazu, sie sind aber nur wenig erforscht. Dies sollte sich unbedingt ändern, die Schäden durch Tornados gehen allein in Deutschland in jedem Jahr in die Millionen, auch einige Menschen sind bei uns schon durch Tornados ums Leben gekommen.
Die Tornadoliste Deutschland kostet unheimlich viel Zeit und auch einiges an Geld. Seit nunmehr 18 Jahren betreibe ich die Liste, zuerst nur mit wenigen Fällen, inzwischen mit weit über 5000 Fällen, angefangen im Mittelalter bis hin zu den aktuellsten Tornados im Jahr 2018. Damit dies auch so bleibt, suche ich einen Sponsor, um mich noch mehr um die Tornados in Deutschland kümmern und die dabei anfallenden Kosten decken zu können. Interessenten bitte melden unter sponsor@tornadoliste.de, Danke.

 

Buttelstedt (Thüringen),
Camburg (Thüringen)

 13.08.1579 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Mehr als 30 Kilometer lange Zugbahn - "Grosser Hagel in Düringen / etliche Flüre an Winter vnd Sommerfrüchten weggeschlagen. Den 3. Augusti / nach mittage / zwischen zwey vnd dreyen / Erhub sich ein grewlich Sturmwetter / mit grossem Hagel / vnd starcken Schlagregen / Fieng an in Düringen / am Behmer Berge / zwischen Grossen Brempach vnd Newenmarckt / Schlug zu Heygendorff / vnd traff ein theil des Sommerfeldes / im Buttelstedter Flure / den Haffer gar hinweg / Die Gerste war das meiste theil geschnitten vnd hingelegt / doch hatte es dieselbe sehr ausgeschlagen / Die aber noch stund / gar hinweg / Insonderheit hat der Hagel / zu Oberreissen / den grösten schaden gethan / Nicht allein / Nicht allein alle jhre Winter vnd Sommerfrüchte / gar hinweg geschlagen / Sondern auch 45. Wonheuser / ohne stelle vnd scheunen / Item / viel grosser Birnbeume / vnd starcke dicke Nußbeume / vmbgeworffen / Schaff vnd Gense erschlagen. Desgleichen Budtstedter / Wenigen Budtstedter / Nider vnd Oberreissen / Item / Nemesdörffer vnd Rurbacher Flüre betroffen / Von dannen ist das Wetter gezogen vff Mattstedt / Wickerstet / Zottelstedt / Nieder Roßla / Schmiedehausen / Camburck / vnd ins landt zu Meyssen kommen / daselbst auch alles weg geschlagen / Beym Königsee / hat das Wetter auch drey Flüre gar hinweg geschlagen. Zu Erffurdt / hat das Wetter / an fünff örthen / eingeschlagen" (Quellen: Stefan Militzer, Klima - Umwelt - Mensch (1500-1800), 2004 sowie Rudolph, Valentin, Zeitbüchlein. - Erfurt, 1586)