02.08.1930Verdacht

Gütenbach (BW)

n. bek.

Aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 06.08.1930: "Kreis Villingen - Gütenbach, 5. Aug. Bei dem Unwetter am Samstag abend erschlug der Hagel einem Bauer 21 Hühner, welche der Wirbelwind an die Hofmauerseite hinwarf, wo sie tot liegen blieben!" (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg)