Kampf gegen Corona


Die Corona-Warn-App hilft uns festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können wir Infektionsketten schneller unterbrechen. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich.


Corona App


Corona App




© Bundesregierung App
16.06.2020 - Systemmeldung

10.10.2014Verdacht

bild1
Niederaula (HE)

n. bek.

Zeitpunkt: mindestens ab 13:15 bis 13:25 Uhr MESZ. Beobachtung einer Funnelcloud: "Kleine, aber recht stabile und deutlich rotierende Trichterwolke. Durchmesser vielleicht 15m. Sie hielt sich tatsächlich fast 10 Minuten und bewegte sich nur wenig Richtung Süd-Süd-Ost, bis sie sich auflöste. Bodenkontakt war von meiner Position aus nicht erkennbar. Das Areal, über dem sich der Trichter befand, besteht nur aus feuchter Wiese, daher wird ein Bodenkontakt sich kaum feststellen lassen. Der sichtbare Teil der Trombe war aber auch nicht viel länger als 50m."

Funnelcloud bei Niederaula