#WirBleibenZuhause

Helfen Sie mit, das Coronavirus zu stoppen

- ACHTEN Sie auf Ihre Mitmenschen
- HALTEN Sie Abstand zu Anderen
- WASCHEN Sie Ihre Hände häufig
- HUSTEN Sie in Ihre Armbeuge
- BERÜHREN Sie Ihr Gesicht nicht

Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!

Wir danken allen, die nicht Zuhause bleiben können, sondern in systemrelevanten Funktionen für uns alle an vorderster Stelle da sind!
23.03.2020 - Systemmeldung

05.12.2013Verdacht

Jeeser (MV)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 22 Uhr MEZ. Im Bereich des Orkantiefs "Xaver" wurde dieser Fall gemeldet. Aus einer Meldung der Stadt Greifswald vom 06.12.2013: "Schwer von der Wucht des Sturmes ist der Stadtforst in der Nähe von Jeeser, nördlich von Greifswald, gezeichnet. Stadtförster Bent Knoll beklagt den Verlust von Nadelgehölzen - Kiefern, Tannen, Fichten. Auf einer Fläche von etwa 3 Hektar seien massive Schäden entstanden. Er vermutet, dass eine Windhose durch den Forst gegangenen ist. Die Summe der Schäden lässt sich jedoch heute noch nicht beziffern."

Greifswald übersteht erste Sturmnacht - Schäden im Stadtforst (Stadt Greifswald, 06.12.13)