+++ Sponsor für Tornadoliste gesucht! +++

Mit zunehmender Klimaerwärmung kann auch die Gefahr lokaler Unwetter steigen. Auch starke Tornados gehören in Deutschland zum Wettergeschehen dazu, sie sind aber nur wenig erforscht. Dies sollte sich unbedingt ändern, die Schäden durch Tornados gehen allein in Deutschland in jedem Jahr in die Millionen, auch einige Menschen sind bei uns schon durch Tornados ums Leben gekommen.
Die Tornadoliste Deutschland kostet unheimlich viel Zeit und auch einiges an Geld. Seit nunmehr 18 Jahren betreibe ich die Liste, zuerst nur mit wenigen Fällen, inzwischen mit weit über 5000 Fällen, angefangen im Mittelalter bis hin zu den aktuellsten Tornados im Jahr 2018. Damit dies auch so bleibt, suche ich einen Sponsor, um mich noch mehr um die Tornados in Deutschland kümmern und die dabei anfallenden Kosten decken zu können. Interessenten bitte melden unter sponsor@tornadoliste.de, Danke.

 

Thallwitz (Sachsen)

 25.06.2016 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: nicht bekannt. Aus einer Meldung der Leipziger Volkszeitung vom 09.10.2016: "Fischerfest: Thallwitzer Anglerverein dankt Unterstützern nach Windhose - Der Thallwitzer Angelverein organisierte am Samstag sein viertes Fischerfest am Herrenteich. Der Verein nutzte die Veranstaltung auch zu einem Dankeschön, um sich für die Hilfe nach der verheerenden Windhose im Juni zu revanchieren. Thallwitz. Das Motto des vierten Thallwitzer Fischerfestes, das am Sonnabend am Herrenteich über die Bühne ging, es war unübersehbar. "Der Verein bedankt sich bei allen Bürgern!" stand auf einem großen Banner am Eingang des der frühwinterlichen Temperaturen wegen beheizten Festzeltes, in dem am Abend eine kleine Dankeschön-Party stieg. Dieses Dankeschön sprach der organisierende Angelverein Thallwitz für die ihm zuteil gewordenen Spenden nach der verheerenden Windhose vom 25. Juni aus. Diese hatte zu Beginn der zweiten Auflage der vom Verein wiederbelebten Sommersonnenwendfeier einen Großteil des Vereins-Equipments zerstört. "Ohne die tatkräftige Unterstützung der Bürgerschaft und des regionalen Gewerbes würde es das diesjährige Fischerfest ganz sicher nicht und unseren Verein möglicherweise nicht mehr geben", berichtet der Vereinsvorsitzende Frank Haufe, dessen Verein Ende Juni unter anderem acht Partyzelte, diverse Technik wie Kühlgeräte sowie eine erst im vergangenen Jahr angeschaffte Zapfanlage verloren hatte. [...]"

Fischerfest: Thallwitzer Anglerverein dankt Unterstützern nach Windhose (Leipziger Volkszeitung, 09.10.16)