18.10.1932Bestätigt

Heidenau (NI)

F1

Genaues Datum nicht sicher, aber wahrscheinlich 18. Oktober. Aus einer Meldung der Neuen Deister-Zeitung vom 20. Oktober 1932: "Eine Windhose im Kreise Harburg. - Ueber dem Dorf Heidenau im Kreise Harburg zog ein Unwetter hinweg, das von einer Windhose begleitet war. Ein Sägeschuppen wurde vollständig zertrümmert. Balken, Bretter, Pappe usw. wurden über 100 Meter fortgeschleudert. Eine Dampfmaschine, die neben dem Schuppen stand, wurde umgeworfen. Auf einem Bauernhof wurde eine dicke Eiche geknickt. An mehreren Stellen wurden Strohdachhäuser zum Teil abgedeckt."