#BleibenSieGesund

Helfen Sie mit, das Coronavirus zu stoppen

- ACHTEN Sie auf Ihre Mitmenschen
- HALTEN Sie Abstand zu Anderen
- WASCHEN Sie Ihre Hände häufig
- HUSTEN Sie in Ihre Armbeuge
- BERÜHREN Sie Ihr Gesicht nicht

Bitte beachten Sie den Mindestabstand von 1,50m In der Öffentlichkeit und beim Einkaufen!

Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!
23.03.2020 - Systemmeldung

09.08.2018Verdacht

Besigheim (BW)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 15:30 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der SüdwestPresse vom 09.08.2018: "Freibad muss schließen - Abgerissene Äste, das Schwimmerbecken voller Blätter und Zweige und einige zerbrochene Terracotta-Töpfe: Das Besigheimer Freibad musste am Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr, kurzfristig geschlossen werden. Eine Windhose sei gegen 15.30 Uhr über das Gelände hinweggezogen und habe einige Schäden angerichtet, teilte die Stadt am späten Nachmittag auf ihrer Facebook-Seite mit. Die Aufräumarbeiten zogen sich bis in die Abendstunden hin. "Kurz und krass" sei das Unwetter gewesen, lautete ein Kommentar auf der Facebook-Seite. Aller Voraussicht nach werde das Freibad an diesem Freitag wieder öffnen, sagte Stefan Maier, Tiefbauamtsleiter der Stadt, auf Nachfrage der BZ. Personen seien nicht zu Schaden gekommen."

Freibad muss schließen (SüdwestPresse, 10.08.18)