23.09.2018Bestätigt

Saalfeld / Saale (TH)

F2

Zeitpunkt: gegen 17:15 Uhr MESZ. Tornado in Saalfeld gemeldet, Schäden unter anderem in der Rudolstädter Straße. Dazu der Beobachter: "Ich konnte eindeutig die Rotation NACH dem Durchzug der ersten Front erkennen. Keine 20m vor mir. Eindeutig erkannt durch Objekte und Regen, welche sich im Funnel drehten. Das Ereignis kam nach dem Durchzug der ersten Böenfront." Eine Analyse von Udow Karow zeigt ebenso deutliche Hinweise auf einen Tornado mit erheblichen, linksseitigen Verfrachtungen. Die meisten Schäden dürften dabei durch Gewitterböen entstanden sein, nur in einem eng begrenzten Bereich durch einen Tornado.

Tornadoverdachtfall Saalfeld (Udo Karow)
Video mit Schäden kurz nach dem mutmaßlichen Tornado (Facebook)
Fotos der Schäden in Saalfeld (Facebook)
Fotos der Schäden in Saalfeld (Twitter)