06.08.1916Bestätigt

Backemoor (NI)

n. bek.

Genaues Datum nicht bekannt, Zeitpunkt: abends. Aus einer Meldung der Schaumburger Zeitung vom 09. August 1916: "Rettelburg, 6. August. Eine bemerkenswerte Naturerscheinung wurde dieser Tage abends im Backenmoorer Hammrich beobachtet. Eine Windhose ließ sich plötzlich aus den oberen Regionen hernieder und erfaßte das mit Heu voll beladene und mit zwei Pferden bespannte Fuhrwerk des Landwirts Freesemann von Rettelburg, hob das ganze mehrere Meter vom Boden und führte ein richtiges Kreiselspiel damit aus. Nach Verlauf von mehreren Rundtouren kam der Wagen mit den Pferden wieder mit der Erde in Berührung, während das Heu, immer im Kreise tanzend, höher stieg, und zuletzt nur noch wie ein munterer Vogelschwarm hoch oben in den Lüften zu sehen war. Ganz allmählich, wie es emporgestiegen war, senkte sich das Heu wieder herab, um weit entfernt von seinem Ausflugsorte zu landen. Es ist ein Wunder, daß kein größeres Unglück geschehen ist."