Kampf gegen Corona


Die Corona-Warn-App hilft uns festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können wir Infektionsketten schneller unterbrechen. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich.


Corona App


Corona App




© Bundesregierung App
16.06.2020 - Systemmeldung

21.05.2019Verdacht

Krostitz (SN)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 17:03 bis 17:08 Uhr MESZ. Beobachtung einer mutmaßlichen Trichterwolke: "Beobachtung einer vermutlichen Funnelcloud am Ortseingang Breitenfeld (Leipzig), Blickrichtung Bad Düben. Das Gebilde wurde gegen 17:03 gesichtet und 17:05 erstmals abgelichtet. Ca 17.06 wurde ein weiteres Foto geschossen (Bild mit Zaun). Der vermutliche Funnel konnte ca 5 Min beobachtet werden. Eine Rotation war auf Grund der Entfernung nicht zu sehen. Der Funnel entstand aus einer kleinen Zelle, die sich lokal gebildet hatte. Bodenkontakt konnte auf Grund des versperrten Sichtfeldes nicht ausgemacht werden. Ein Brand oder die Abgase eine Kraftwerkes können ausgeschlossen werden."