20.07.2019Verdacht

bild
Düsseldorf (NW)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 15:20 Uhr MESZ. Deutlich rotierende Wolkenbasis am Südrand eines Gewitters. Nach den vorliegenden Beobachtungen erfahrener Stormchaser setzte bereits sehr tief Kondensation (Wolkenbildung) ein im Bereich von feuchter Luft, die in die Gewitterzelle einströmte. Eine Trichterwolke und damit auch ein Tornado ist daher sehr unwahrscheinlich, zumal nichts über Schäden in dem Bereich bekannt ist.

Beobachtung bei Düsseldorf
Video der möglichen Trichterwolke (Twitter)
Foto der möglichen Trichterwolke (Facebook)
Zahlreiche Aufnahmen der möglichen Trichterwolke (Facebook)