#WirBleibenZuhause

Helfen Sie mit, das Coronavirus zu stoppen

- ACHTEN Sie auf Ihre Mitmenschen
- HALTEN Sie Abstand zu Anderen
- WASCHEN Sie Ihre Hände häufig
- HUSTEN Sie in Ihre Armbeuge
- BERÜHREN Sie Ihr Gesicht nicht

Mehr Infos vom Bundesministerium für Gesundheit hier!

Wir danken allen, die nicht Zuhause bleiben können, sondern in systemrelevanten Funktionen für uns alle an vorderster Stelle da sind!
23.03.2020 - Systemmeldung

18.10.2019Verdacht

Sellin (MV)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 19:35 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Ostsee-Zeitung vom 20.10.2019: "Abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume: Windhose wütet in Sellin - Eine Windhose hinterließ am Ortseingang von Sellin eine Schneise der Verwüstung. Im Bereich der B?196/Seestraße deckte der Sturm Dächer ab, zerstörte Gebäudeteile und riss Bäume um. Die Feuerwehr war bis Sonnabend im Dauereinsatz. Auch das Gebäude vor dem Selliner Wasserwerk wurde beschädigt. Der Sturm dauerte nur zehn Minuten, aber die Schäden waren enorm: Eine Windhose fegte am Freitagabend kurz nach 19.30 Uhr durch Sellin, beschädigte mehrere Gebäude und riss Bäume um. Betroffen war vor allem der Bereich B 196 am Ortseingang. In der Seestraße wütete der Sturm auch auf dem Grundstück von Fami... [...]"

Windhose wütet in Sellin (Ostsee-Zeitung, 20.10.19)