28.04.2020Bestätigt

bild1
Bremen (HB)

n. bek.

Zeitpunkt: zwischen 10:55 und 11:00 Uhr MESZ. Am Rande eines Großfeuers im Bremer Hafenbereich im Stadtteil Gröpelingen entstand ein Wirbel unterhalb der Pyrocumuluswolke. Der Fall wurde bei einer Nachbesprechung der Saison 2020 mit dem European Severe Storms Laboratory (ESSL) als bestätigter Tornado eingetragen, die Definition eines von der Wolkenbasis (hier Rauchwolke) bis zum Boden reichenden Wirbels ist erfüllt.

Feuertornado in Bremen
zBx3vU1jcxs
(YouTube, ab 01:49 min)
FUiFauFEVcg
(YouTube)
Video mit Nahaufnahme des Wasserwirbels (Facebook)