13.06.2020Verdacht

Jena (TH)

n. bek.

Zeitpunkt: unbekannt, vermutlich gegen 19:00 Uhr MESZ. Datum unsicher, deutlich vor dem 23.06.2020. Aus einer Meldung der Ostthüringer Zeitung vom 23.06.2020: "Windhose möglich: Nach Sturmschäden Waldwege oberhalb von Jena-Nord wieder frei - Möglicherweise gab es einem Waldstück bei Jena eine Windhose - in jedem Fall handelte es sich aber um einen sehr begrenzter starken Sturm. Der Wald-Zugang zum Nordfriedhof und der Wanderweg zum Landgrafen sind wieder passierbar. Bei einem starken Sturm waren entlang der Wege Bäume wie Streichhölzer umgeknickt. Dabei hat es sich um einen ungewöhnlichen Sturm gehandelt. [...]" - Am 13.06.2020 gab es gegen 19 Uhr in dem Bereich ein kräftiges Gewitter.

Windhose möglich (Ostthüringer Zeitung, 23.06.20)
Einige Fotos der Sturmschäden