06.10.2020Verdacht

Linden (HE)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 11:50 Uhr MESZ. Meldung einer Trichterwolke, dazu der Bericht von Friedel Steinmueller: "Am Dienstag Mittag konnte ich zwischen ca. 11:50 und 11:51 Uhr MESZ in Richtung Südsüdost eine Funnelcloud beobachten. Sie reichte weit hinab und war von der Struktur her gut ausgeprägt. Leider hatte ich weder einen Fotoapparat zur Hand noch konnte ich genau abschätzen, wie lange der Schlauch sichtbar war, da ich gerade zu dem Zeitpunkt mit dem Fahrrad durch eine dicht bebaute Strasse fuhr. Beobachtungort war in Heuchelheim bei Giessen. Die Entfernung - die Wolkenbasen waren sehr tief - schätzte ich auf ca. 5 km. Das Radarbild zeigte auch eine Schauerzelle, die südlich des Giessener Beckens von ca. WSW nach ENE wanderte. Ich schliesse nicht aus, das weitere Personen, die zwischen der nördlichen Wetterau und dem Raum Giessen unterwegs gewesen sind, diesen Rüssel gesehen haben."

Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)