NEU! Dark Mode Unterstützung

NEU!
Ab sofort wird der Dark Mode unterstützt. (Meist nur neuere Versionen von iOS / Android!)

Das Design passt sich automatisch an und verfärbt sich schwarz.
Dies erleichtert das Lesen am Abend / in der Nacht, strengt die Augen nicht mehr so sehr an und spart bei OLED Geräten Akku.

iOS:
Einstellungen -> Display -> Modus Hell/Dunkel

Android:
Einstellungen -> Display -> Dunkelmodus

⬇ Einen kleinen Einblick bekommen Sie aktuell im Bild unten ⬇

© Tornadoliste Deutschland
09.02.2020 - Systemmeldung

28.07.2021Verdacht

Halfing (BY)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 12:30 Uhr MESZ. Große Schäden an Gebäuden und Bäumen. Aus einer Meldung von rosenheim24 vom 29.07.2021: "Schäden nach Unwetter in Bayern - Abgedeckte Dächer, vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume - das ist die Bilanz eines kurzen, aber heftigen Unwetters im südlichen Oberbayern. Rosenheim/Traunstein - Unwetter mit Starkregen und orkanartigen Böen haben am Mittwoch im südlichen Oberbayern Dächer abgedeckt, Gebäude beschädigt und Straßen überflutet. Der durch das heftige Unwetter beschädigte Kirchturm von Halfing ist offenbar nicht einsturzgefährdet. Ein Statiker, der zur Untersuchung des Turms vor Ort war, habe Entwarnung gegeben, teilte das Landratsamt Rosenheim mit. Etwa 200 in Sicherheit gebrachte Menschen konnten demnach wieder nach Hause. Wegen der Unwetterschäden sei allerdings die Kirchturmspitze von innen gesichert worden, hieß es. Zudem bestehe Absturzgefahr bei den Zinnen an den vier Seiten unterhalb der Kirchturmspitze. Deshalb sollten in der Nacht weitere Sicherungsmaßnahmen getroffen werden. Teile des Orts blieben vorerst gesperrt. Rund 100 Haushalte in der stark vom Unwetter betroffenen Gemeinde seien außerdem am Abend ohne Strom gewesen."

Bericht und Fotos aus Halfing (Facebook)
Brachiale Zerstörung rund um Obing (rosenheim24, 29.07.21)
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter)