17.02.2022Verdacht

Bergsdorf (BB)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 01:30 Uhr MEZ. Bei Bergsdorf knickten mehrere Stormmasten um. Aus einer Meldung von NonstopNews vom 18.02.2022: "Datum: Freitag, 18. Februar 2022, Ort: Bergsdorf, Landkreis Oberhavel, Brandenburg. Am Tag nach "Ylenia" und wenige Stunden vor dem erwarteten Durchzug von Orkantief "Zeynep" bot sich vielerorts ein kurzes Zeitfenster, um sich einen Überlick über entstandenen Schäden zu machen und gegebenenfalls auch dringende Reparaturen durchzuführen. So auch im brandenburgischen Bergsdorf: Hier war ein auf einem freien Feld stehender Strommast durch eine heftige Böe von "Ylenia" wie ein Streicholz abgeknickt. Arbeiter des Stromversorgers konnten am Freitagmorgen den relativ windfreien Zeitraum nutzen, um in luftiger Höhe Arbeiten am nächsten, unbeschädigten Mast durchzuführen und die Leitungen zu sichern."

Strommast auf freiem Feld nach heftiger Böe abgeknickt (NonstopNews, 18.02.22)
Galerie: Strommast auf freiem Feld nach heftiger Böe abgeknickt (NonstopNews, 18.02.22)
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter)