20.05.2022Bestätigt

Langelsheim (NI)

F1

Zeitpunkt: gegen 18:45 Uhr MESZ. Meldung über das Meldeformular der Tornadoliste: "Schneisenartige Verwüstung in Ort, zudem ist bestätig, dass es die selbe Superzelle war, die zuvor in Paderborn war. Die meisten Schäden traten am Friedhof sowie Häuser im den Straßen: Langestraße und Meisterstraße auf." - Aus einer Meldung der Goslarschen Zeitung vom 21.05.2022: "[...] Am stärksten traf Sturmtief "Emmelinde" Langelsheim. Dort fuhr die Feuerwehr zu 23 Einsatzstellen. Am alten Rathaus drückte der Tornado eine Tür ein, wenige Straßen weiter wurden Wohnhausdächer teilweise abgedeckt und eines nahezu vollständig vom Dach einer Scheune gerissen. Auf dem Friedhof stürzten Bäume um. Arne Bastian, Bad Harzburger Wetterexperte, macht im GZ-Gespräch dafür einen Tornado verantwortlich: "Der Tornado, welcher auch sehr stark in Paderborn und Lippstadt gewütet hat, ist vermutlich über Höxter und Dassel abgeschwächt nach Langelsheim gezogen"." - Dazu aus dem Bericht von Hendrik Sass: "Auslöser war nicht die Superzelle, die zuvor die Tornadoserie von Lippstadt bis Merxhausen hervorbrachte, sondern eine vorlaufende Zelle, die den betroffenen Ort gegen 18:45 MESZ überquerte. Das passt auch zum im Einsatzbericht der Feuerwehr angegebenen Alarmierungszeitpunkt (18:51 MESZ). Die "Paderborn-Zelle" überquerte den Bereich erst gegen 19:00 MESZ. Durch Langelsheim zieht sich eine mindestens 0.8 Kilometer lange und bis zu 80 Meter breite Schneise, in der es zu einigen Sach- und Vegetationsschäden kam. Im Ort selbst sind abseits der kompakten Schadenschneise keine weiteren Schäden bekannt. Die Schäden liegen m. E. hauptsächlich im F0- punktuell vielleicht knapp im unteren F1-Bereich. Die Fallrichtungen zeigen oftmals zum linken Rand der Schneise, es gibt jedoch auch Abweichungen." - Wegen der Eigenschaften der Schneise (Länge, Breite, Verlauf, Verfrachtungen) ist von einem Tornado auszugehen.

Analyse zum Fall (Hendrik Sass)
Kurzüberblick zur Analyse (Twitter)
Einsatzbericht mit Fotos (Feuerwehr Langelsheim)
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter)