30.06.2022Verdacht

bild1
Schwarzenberg / Erzgebirge (SN)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 15:00 Uhr MESZ. Beobachtung einer weit hinab reichenden Trichterwolke: "Am 30.06.2022 befand ich mich zwischen Raschau-Markersbach und Crandorf auf einem Feld, nahe der Straße Crandorfer Berg, im Erzgebirgskreis. Ziel war ein aufziehendes Gewitter, welches sich aus Richtung Vogtland näherte und dort unter anderem Hagel hervorbrachte. Nachdem ich mich positioniert und die Kameras eingerichtet hatte, entdeckte ich, nördlich meiner Position, eine rotierende Trichterwolke hinter dem Dorf Bermsgrün. Bodenkontakt konnte ich keinen ausmachen da das untere Ende von Bäumen verdeckt wurde. Über Schäden ist bis jetzt nichts bekannt."

Trichterwolke bei Schwarzenberg/Erzgebirge
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter)