07.09.2022Bestätigt

bild1
Hillerse (NI)

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 17:50 Uhr MESZ. Beobachtung eines Tornados: "Nach Wetterradar hat sich ein Mesozyklon nördlich von Braunschweig gebildet und hat sich weiter Richtung Norden bewegt. Hierbei wurden ein Paar Bäume an der B214 entwurzelt und es kam zum einer Sperrung der Straße. In Höhe von Hillerse zog der Mesozyklon weitere Richtung Osten (Leiferde) und bildete einen sichtbaren Wirbel mit Bodenkontakt. Hinter Leiferde, kurz vor Gifhorn zog der Wirbel weiter Richtung Norden und löste sich auf. Weitere Schäden sind nicht bekannt."

Tornado bei Hillerse
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter)