FAQ

A14) Was versteht man unter "Bodenkontakt"?

Die Definition für einen Tornado setzt den so genannten "Bodenkontakt" voraus. Was ist eigentlich dieser Bodenkontakt? Eine international gültige Definition dafür gibt es nicht und der Begriff führt häufig zu Verwirrung. Gemeint ist nicht, das der sichtbare Teil des Wirbels (Funnel cloud = Trichterwolke) bis zum Boden hinabreicht. Der Wirbel setzt sich unterhalb der Trichterwolke unsichtbar nach unten fort und dürfte meist schon in einem sehr frühen Stadium bis ganz hinunter reichen - wenn auch oft noch ohne nennenswerte Auswirkungen. Im Allgemeinen versteht man unter dem Bodenkontakt, wenn der Wirbel - unsichtbar oder auch sichtbar - nicht nur bis zum Boden hinabreicht, sondern hier auch sichtbare Auswirkungen hinterlässt, z.B. in Form von Schäden oder einer deutlichen Staubaufwirbelung.