FAQ

H5) Was macht der Verein Skywarn?

Im privaten Verein Skywarn e.V. haben sich zahlreiche Unwetterinteressierte organisiert. Gegründet wurde Skywarn in den USA bereits zu Beginn der 1970er Jahre, in Deutschland folgte der Verein Skywarn am 16. Oktober 2003. Vereinssitz ist Osnabrück. Der Verein stellt eine wichtige Ergänzung zu den bestehenden Warndiensten in Deutschland dar. Unwetter werden aktuell beobachtet und gemeldet, Schulungen durchgeführt und der Austausch über Unwetter in Deutschland und weltweit gefördert.