Bisher 0 bestätigte und 6 Verdachtsfälle - 2016 -
Juli

18.07.2016Verdacht

bild1
Remich

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 21:00 Uhr MESZ. Beobachtung einer Funnelcloud: "Gegen 21 Uhr stand ich auf einem Feld, um den Sonnenuntergang zu fotographieren. Von Westen zog eine kleine Cumulus-Wolke herbei, an der sich am unteren Rand ein "Rüssel" bildete, Dieser wurde perfekt von der Sonne angestrahlt, so dass dieser rot wurde. Eine leichte Rotation war zu erkennen. Insgesamt dauerte es etwa 2 Minuten, bis an der Untergrenze der Wolke nichts mehr zu sehen war. Die Wolke wurde am 18.07 hier in Remich (Lux) aufgenommen. Die Wolke zog von Westen in eher nordöstliche Richtung."

Funnelcloud bei Remich
Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)
Juni

24.06.2016Verdacht

bild1
Mompach

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 14:00 Uhr MESZ. Beobachtung einer Funnelcloud: "Heute (24.06) kam es in Mompach gegen 14 Uhr zu der Sichtung dieser Funnelcloud. Leichte Rotation zu erkennen, ging aber nicht weiter runter als auf dem Bild zu sehen."

Funnelcloud bei Mompach

07.06.2016Verdacht

bild1
Beaufort

n. bek.

Zeitpunkt: gegen 15:00 Uhr MESZ. Beobachtung einer ausgeprägten Funnelcloud: "Der Trichter war nur einige Minuten zu sehen und verschwand dann wieder schnell. Bodenkontakt hatte er keiner."

Funnelcloud bei Befort
Mai

13.05.2016Verdacht

Wormeldange

n. bek.

Zeitpunkt: zwischen 16:00 und 16:30 Uhr MESZ. Meldung einer Funnelcloud zwischen Wormeldange und Grevenmacher (Luxemburger Seite der Mosel) bzw. zwischen Wincheringen und Nittel (Deutsche Seite). Rotation war deutlich zu erkennen und die Beobachtung dauerte circa 3 Minuten. Die Funnelcloud war am Wolkenansatz stark ausgeprägt und reichte etwa die Hälfte der Strecke Wolke-Boden hinab. Bodenkontakt des Wirbels wurde nicht beobachtet.

Radarbild zum betreffenden Zeitpunkt (kachelmannwetter.com)