Bisher 2 bestätigte und 6 Verdachtsfälle - 2024 - in Nordrhein-Westfalen
Juni
Mai

29.05.2024Bestätigt

Hagen (Westfalen) (NW)
F1

Zeitpunkt: zwischen 15:55 und 16:00 Uhr MESZ. Erhebliche Schäden in der Stadt Hagen. Durch Hagen zieht sich eine konzentrierte und isolierte, etwa 7.4 Kilometer lange Schadensschneise. Nach Analysen der Schäden vor Ort ist von einem Tornado als Ursache auszugehen. Unterschiedliche Fallrichtungen von Bäumen und wechselnde Windrichtungen in mehreren Videos sprechen ebenfalls[...]
weiterlesen…
April

15.04.2024Verdacht

Effeld (NW),
Rothenbach (NW)
F1

Zeitpunkt: zwischen 16:05 und 16:10 Uhr MESZ. Aus dem Bericht von Hendrik Sass: "Am 15.04.2024 kam es an der deutsch-niederländischen Grenze zu einigen konzentrierten Schäden in einer etwa 5,6 Kilometer langen Schneise von Vlodrop (NL) bis westlich von Rothenbach in NRW. Leonard Corves, der auch einige Schäden nach dem Tornado in Köln-Poll dokumentiert hat, hat die[...]
weiterlesen…

04.04.2024Bestätigt

Korschenbroich (NW)
F1

Zeitpunkt: zwischen 16:10 und 16:15 Uhr MESZ. Meldung über das Meldeformular der Tornadoliste: "Gewitter mit Trichterwolke im Ortsteil Neersbroich, starke Winde für etwa 1 Minute, Dachziegel abgedeckt, Gegenstände angehoben, Mülltonnen umgestürzt. Die Trichterwolke haben Arbeiter beim Nachbarn gesehen, ich selbst hab nur für geschätzt weniger als 1 Minute vom Fenster aus[...]
weiterlesen…
Februar

22.02.2024Verdacht

Rietberg (NW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 21:20 Uhr MEZ. Meldung aus 33397 Rietberg über das Meldeformular der Tornadoliste: "Knickte mehrere Bäume in einer Schneise um und deckte Dachpfannen vom Dach ab. Betroffen waren die Wiesenstraße Nr. XX und angrenzende Nachbarhäuser. Betroffen auf unserem Grundstück war die gesamte Breite des Hauses, Dachpfannen wurden abgedeckt, mehrere Bäume im[...]
weiterlesen…