Bisher 28 bestätigte, dazu 7 Plausible und 199 Verdachtsfälle - 2017 -
Dezember

14.12.2017Verdacht

Gera (TH)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 08:15 Uhr MEZ. Bericht bei YouTube (siehe Link): "Das vorweihnachtliche Wetter ist alles andere als besinnlich: Im thüringischen Gera deckt eine Windhose das Dach eines Mehrfamilienhauses ab. Auch in anderen Landesteilen muss die Feuerwehr nach Sturmschäden ausrücken." - Aus einem Bericht der Feuerwehr Gera: "Des Weiteren wurden das [...]
weiterlesen…

14.12.2017Verdacht

Bönnigheim (BW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 05:00 Uhr MEZ. Bericht einer Beobachterin: "Gegen 5:00 Uhr am 14.12.2017 gab es in Bönnigheim ein starkes Gewitter. Circa 20 Sekunde lang hörte ich ein Geräusch, das wie 100 ankommende Eisenbahne geklungen hat. Ich bin US-Amerikanerin und bin in einem Tornadogebiet (Indiana) aufgewachsen, wo ich Erfahrung mit Tornadoes habe. Dieses Eisenbahngeräusch ist [...]
weiterlesen…
November

12.11.2017Verdacht

Iggingen (BW)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 14:30 Uhr MEZ. Aus einer Meldung des SWR vom 12.11.2017: "Erhebliche Unwetterschäden in der Region - Abgedeckte Dächer, umgestürzte Bäume, überschwemmte Straßen und vollgelaufene Keller. Sturm und Starkregen haben in der Region erhebliche Schäden verursacht. In den Kreisen Alb-Donau, Biberach und Heidenheim zählte die Polizei bis zum Sonntagnachmittag [...]
weiterlesen…

10.11.2017Bestätigt

Barenthin (BB)
F1

Zeitpunkt: abends. Aus einer Meldung der Märkischen Allgemeinen vom 13.11.2017: "Erhebliche Schäden nach Tornado in Barenthin - Kurz, aber heftig: In der Prignitz ist am Wochenende eine Windhose durch einen Ort gezogen. Gebäude sind eingestürzt, Dächer wurden abgedeckt und Bäume entwurzelt. Augen- und Ohrenzeugen berichten von heftigen Szenen während dieses Tornados. [...]
weiterlesen…
Oktober

29.10.2017Verdacht

Bohmte (NI)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 03:50 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der NOZ vom 30.10.2017: "Mittelaltermarkt in Bohmte vom Sturm zerzaust - Bohmte. Der Sonntag der Wittlager Reformationswoche der St.-Thomas-Gemeinde Bohmte sollte ganz im Zeichen des Mittelalters stehen. Doch Sturm „Herwart“ sorgte dafür, dass einige Aussteller gar nicht kamen, beziehungsweise ihre Stände nicht aufbauten. [...]
weiterlesen…

05.10.2017Verdacht

Melchiorshausen (NI)
n. bek.

Zeitpunkt: eventuell gegen 12:50 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Kreiszeitung am 03.10.2017: "Anstatt Urlaub erstmal nur Verwüstung - "Mini-Tornado" hinterlässt "Kleinholzwüste". Melchiorshausen - Von Katharina Schmidt. Eigentlich würde Marco Glawon auf Mallorca am Strand liegen. Stattdessen räumt er bei zwölf Grad und Regen zerbrochene Dachpfannen und Müllfetzen weg. Er [...]
weiterlesen…