Bisher 2 bestätigte, dazu 1 Plausibler und 27 Verdachtsfälle - 2017 - in Hessen

NEU! Dark Mode Unterstützung

NEU!
Ab sofort wird der Dark Mode unterstützt. (Meist nur neuere Versionen von iOS / Android!)

Das Design passt sich automatisch an und verfärbt sich schwarz.
Dies erleichtert das Lesen am Abend / in der Nacht, strengt die Augen nicht mehr so sehr an und spart bei OLED Geräten Akku.

iOS:
Einstellungen -> Display -> Modus Hell/Dunkel

Android:
Einstellungen -> Display -> Dunkelmodus

⬇ Einen kleinen Einblick bekommen Sie aktuell im Bild unten ⬇

© Tornadoliste Deutschland
09.02.2020 - Systemmeldung
September

19.09.2017Verdacht

Wartenberg (HE)
n. bek.

Zeitpunkt: zwischen 18 und 18:30 Uhr MESZ. Beobachtung einer Trichterwolke. Aus einer Meldung von Osthessen News vom 20.09.2017: "Tornado oder Trichterwolke? Wetterphänomen sorgt für Wirbel - 20.09.17 - Tornado-Alarm im Landkreis Vogelsberg? Nicht ganz. Aber aus der Trichterwolke, die viele Menschen am Dienstag am Himmel sahen, können Tornados entstehen. In der Zeit [...]
weiterlesen…

18.09.2017Verdacht

Viernheim (HE)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 14:35 Uhr MESZ. Beobachtung eines mutmaßlichen Tornados: ""Wolkenrüssel" der kurzzeitig (<1min.) Bodenkontakt hatte. Aus der Ferne (ca. 1-2 Km) keine Aufwirbelungen (Blätter oder Staub) erkennbar, wohl aber rotierende Wolkenfetzen. Danach war am Boden immer wieder ein rotierender Wolkenteil zu beobachten und unterhalb der Wolkendecke ein deutlich [...]
weiterlesen…
August

01.08.2017Verdacht

Hausen vor der Höhe (HE),
Bärstadt (HE),
Wambach (HE)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 02:45 Uhr MESZ. Schmale Schneise durch Waldgebiet mit zahlreichen großen, teils auf halber höhe abgebrochenen, teils entwurzelten Bäumen. L3035 zwischen Kiedrich und Hausen mehrere Tage gesperrt wegen Aufräumarbeiten (kurz vor Hausen im Bereich der unteren Serpentine). Zugrichtung W/SW nach O/NO. Vermutlich in Fortsetzung auch den Bereich bei Bärstadt, [...]
weiterlesen…
Juli