NEU! Dark Mode Unterstützung

NEU!
Ab sofort wird der Dark Mode unterstützt. (Meist nur neuere Versionen von iOS / Android!)

Das Design passt sich automatisch an und verfärbt sich schwarz.
Dies erleichtert das Lesen am Abend / in der Nacht, strengt die Augen nicht mehr so sehr an und spart bei OLED Geräten Akku.

iOS:
Einstellungen -> Display -> Modus Hell/Dunkel

Android:
Einstellungen -> Display -> Dunkelmodus

⬇ Einen kleinen Einblick bekommen Sie aktuell im Bild unten ⬇

© Tornadoliste Deutschland
09.02.2020 - Systemmeldung

 

E6) Welches war der größte bisher registrierte Tornado?

Der Tornado von Hallam, Nebraska, vom 22. Mai 2004 hielt lange Zeit den Rekord: Er war nahezu 2,5 Meilen breit, das entspricht etwa 4 Kilometern.

Hier ist eine Karte des Hallam Nebraska Tornado zu sehen:
© SPC


Am 31. Mai 2013 trat bei El Reno im US-Bundesstaat Oklahoma ein Multivortex-Tornado mit einer Breite von bis zu 2,6 meilen (4,2 Kilometer) auf. Dies dürfte wohl in etwa das Maximum sein, was bei Tornados möglich ist, wobei nicht ausgeschlossen ist, dass noch größere Tornados schon aufgetreten sind, aber nicht registriert wurden.

Video des El Reno-Tornados:
Q7X3fyId2U0