Bisher 0 bestätigte und 4 Verdachtsfälle - 2022 - in Sachsen-Anhalt
Mai

27.05.2022Verdacht

bild1
Schönebeck (Elbe) (ST)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 14:55 Uhr MESZ. Meldung einer möglichen Trichterwolke und eines Bodenwirbels mit leichten Schäden: "In Schönebeck, Stadtteil Felgeleben und im westlichen Barby (Elbe) gab es bei einem Schauer unerwartete Schäden. Wir waren in Schönebeck-Felgeleben im Garten, als das Naturschauspiel aufkreuzte. Aus dem fenster sah man Staub, der aufgewirbelt wurde, aber es [...]
weiterlesen…

20.05.2022Verdacht

bild1
Thale (ST)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 18:15 Uhr MESZ. Beobachtung einer sich auflösenden Trichterwolke, die sich im Auflösungsstadium mehr horizontal als vertikal erstreckte: "Sichtbare Rotation (Funnel) südlich eines Starkregenschauers Nähe Thale, Gebilde löste sich schnell auf."

Trichterwolke bei Thale
Februar

24.02.2022Verdacht

Plötzky (ST)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 20:00 Uhr MEZ. Aus einer Meldung der Volksstimme vom 25.02.2022: "Windhose hinterlässt Schneise der Verwüstung in Bungalowsiedlung bei Plötzky - Wenige Minuten haben ausgereicht, um erhebliche Schäden in der Bungalowsiedlung am Pfeiffers See in Plötzky anzurichten – eine Windhose sorgte für erhebliche Schäden. Marcel Hohmann räumt mit seinen beiden Söhnen [...]
weiterlesen…