Bisher 2 bestätigte und 2 Verdachtsfälle - 2008 - in Sachsen-Anhalt
August

08.08.2008Bestätigt

bild1
Hasselfelde (ST),
Allrode (ST)
n. bek.

Zeitpunkt: etwa zwischen 19:30 und 19:45 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Volksstimme vom 15.08.08: "Windhose wirbelt nach Allrode - Diesen Tornado bei Hasselfelde im Bild einzufangen, gelang Marcus Schröter vom Harzer Feuerwehr-Kurier letzten Freitag. Erst wirbelte der Sturm in der Stadt herum, dann zog er Richtung B 81 zur Westernstadt, Marcus Schröter im Auto [...]
weiterlesen…
Juli

11.07.2008Verdacht

Heeren (ST),
Tangermünde (ST)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 15:30 Uhr MESZ. Dazu eine Meldung der Volksstimme: "Zurück nach Heeren, das am schlimmsten heimgesuchte Dorf. Eine Windhose brachte hier zwei massive Scheunen zum Einsturz. Die Mauern fielen teilweise auf die Straße, Ziegelsteine fl ogen meterweit und beschädigten in der Groblebener Straße ein Auto, in dem zum Glück niemand saß. Am Weller Weg riss der [...]
weiterlesen…

03.07.2008Verdacht

Rustenbeck (ST),
Bonese (ST)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 18:00 Uhr MESZ. Nach einem Bericht der Volksstimme vom 05.07.08 soll eine Windhose aufgetreten sein: "Die Region um Bonese traf das für Donnerstagabend angekündigte Unwetter am stärksten. Um 18:08 Uhr löste die Leitstelle in Klötze Alarm in Bonese aus. [...] In Richtung Rustenbeck entwickelte sich das Unwetter zu einer Windhose. Die Schäden begannen [...]
weiterlesen…
Mai