Bisher 10 bestätigte und 21 Verdachtsfälle - 2012 - in Schleswig-Holstein

NEU! Dark Mode Unterstützung

NEU!
Ab sofort wird der Dark Mode unterstützt. (Meist nur neuere Versionen von iOS / Android!)

Das Design passt sich automatisch an und verfärbt sich schwarz.
Dies erleichtert das Lesen am Abend / in der Nacht, strengt die Augen nicht mehr so sehr an und spart bei OLED Geräten Akku.

iOS:
Einstellungen -> Display -> Modus Hell/Dunkel

Android:
Einstellungen -> Display -> Dunkelmodus

⬇ Einen kleinen Einblick bekommen Sie aktuell im Bild unten ⬇

© Tornadoliste Deutschland
09.02.2020 - Systemmeldung
September

19.09.2012Verdacht

Büsum (SH)
n. bek.

Zeitpunkt: zwischen 19:00 und 19:10 Uhr MESZ. Beobachtung einer Funnelcloud westlich von Büsum, dazu ein Augenzeuge: "Gesichtet von Hedwigenkoog aus (5 km nördlich v. Büsum) gegen 19:00. Sichtbar etwa 5 min. lang. Position im Wattgebiet westlich von Büsum. Länge etwa 1/3 des Abstandes Wolken/Wasser. Ich meine schon, daß sie sich über dem Wasser auflöste. Als Landmarke [...]
weiterlesen…

19.09.2012Bestätigt

Büsum (SH)
W

Zeitpunkt: gegen 16:00 Uhr MESZ. Der Tornado entstand direkt vor der Büsumer Hafenzufahrt bzw. im Büsumer Watt und war nur sehr kurzlebig (Quelle: Augenzeugen).
August

26.08.2012Bestätigt

Hedwigenkoog (SH)
n. bek.

Zeitpunkt: gegen 11:30 Uhr MESZ. Beobachtung einer Wasserhose auf der Nordsee vom Strand in Hedwigenkoog bei Büsum.